fbpx
Back to Blog

Fasoon & Friends im Gespräch mit Fairwalter

Max Wirz

Fasoon & Friends im Gespräch mit Fairwalter

In Ihrem Blog stellt Fasoon regelmässig Gründer und Unternehmer vor. In diesem Beitrag wird Fairwalter vorgestellt und wir berichten über unsere Erfahrungen auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

Fairwalter, die moderne und faire Immobiliensoftware.

Max Wirz, stelle dein Unternehmen bitte kurz vor.

Mit Fairwalter (fairwalter.ch) betreiben wir eine Software-Plattform auf der Eigentümer, Verwalter und Dienstleister gemeinsam Immobilien vermieten können und dabei mit denselben Daten und in denselben Prozessen arbeiten.

Seit wann gibt es eure Firma?

Wir haben Fairwalter im November 2017 gegründet

Wie viele Personen arbeiten für deine Firma?

Zur Zeit sind wir zu fünft.

Wie lange hat es gedauert von der ersten Idee bis zur eigenen Firma?

Etwa ein Jahr vom ersten gemeinsamen Brainstorming bis zur Gründung. Der Gedanke, Abläufe in der Immobilienverwaltung zu digitalisieren, hat uns aber schon vorher unabhängig von einander beschäftigt. Als Mieter einerseits und als Entwickler / Unternehmensberater andererseits war dieses Bedürfnis schwer zu übersehen ;-).

Welche Themen haben dich in der Gründungsphase am meisten beschäftigt und hättest du dir dabei mehr externe Unterstützung gewünscht?

Insgesamt sicher die rechtlichen und administrativen Aspekte. Dabei hat es sicher geholfen, dass unser CTO vorher bereits eine eigene Firma hatte und ehemalige Studienkollegen anfangs wertvolle Tips zu rechtlichen Fragen geben konnten. Mit Euch zu gründen hat natürlich auch vieles einfacher gemacht ;-).

WEITER auf Fasoon.ch >>

Share on social media: 

More from the Blog

Nie wieder etwas verpassen!