Wohnungsbesichtigung & Interessenten

Erfasste Wohnungen können online über Fairwalter ausgeschrieben werden. Hierbei wird eine eigen Webseite für die Wohnung erstellt, auf welcher die Eckdaten und Fotos der Wohnung und der Liegenschaft dargestellt werden. Weiter gibt es auch ein Formular, über welchees sich Interessenten für die Wohnung bewerben können. Die Webseite ist nicht indexiert und über Suchmaschinen wie Google auffindbar, der Link kann aber mit allen Interessenten geteilt werden, z.B. bei der Wohnungsbesichtigung auf dem Bewerbungsformular, oder bei Wohnungsinseraten auf Vermittlungsplattformen wie Homegate.

Auf Fairwalter werden alle Interessenten in einem Dossier übersichtlich dargestellt, und ihre Daten können mit einem Klick für die Vertragserstellung übernommen werden.

Formulare & Vertragserstellung

Verträge können automatisiert erstellt werden. Daten der zukünftigen Mieter können direkt aus der Online-Bewerbung übernommen werden. Nach der Prüfung der bestehenden Vertragsparameter und allfälligen Anpassungen werden sämtliche Dokumente als Word oder PDF versandfertig generiert und zum Download bereitgestellt. Ebenfalls stehen Begleitbriefe und Zusatzdokumente wie z.B. kantonale Formulare oder Anträge für Mietzinskonten zum Download bereit.

Buchhaltung & Nebenkostenabrechnung

Das eingebaute Accounting-Modul ermöglicht die Ablage und Zuweisung von Rechnungen zu einzelnen Liegenschaften oder Mietobjekten, sowie die Hinterlegung von Schlüsseln oder Zählerständen für die Nebenkostenabrechnung. Entsprechend kann die Nebenkostenabrechnung nach Eingabe aller relevanten Rechnungen per Knopfdruck erstellt werden. Weiter ermöglicht das Modul die Erstellung von Rechnungen mit ESR (Einzahlungsscheine mit Referenznummer) und anschliessender Kontrolle über die Inkassofunktion.

Inkasso

Durch die Erstellung von ESR (Einzahlungsschein mit Referenznummer) für Mietzinszahlungen (Dauerauftrag) oder einzelne Rechnungen, kann Fairwalter über Bankschnittstellen den vollständigen oder teilweisen Zahlungseingang überprüfen. Dabei werden nur Daten über die Schnittstelle übermittelt, welche zu den entsprechenden Referenznummern passen. Für Banken, welche keine Schnittstelle zu Fairwalter haben, kann eine Datei aus dem E-Banking heruntergeladen und bei Fairwalter hochgeladen werden, um den Abgleich zu ermöglichen.

Kündigung & Wohnungsabnahme

Nebst automatischen Remindern für Wohnungsinserierung etc. bei einer Kündigung bietet Fairwalter auch die digitale Wohnungsabnahme an. Dabei kann die gesamte Einrichtung der Wohnung erfasst und ihr Zustand dokumentiert & mit Fotos hinterlegt werden. Dadurch werden müssige Diskussionen mit den Mietern verhindert, und es kann eindeutig festgestellt werden, ob ein Schaden bereits durch den Vormieter entstanden ist, oder dem aktuellen Mieter angerechnet werden muss.

Start typing and press Enter to search